Das Konditional I

Bildung: Das Futur wird gebildet indem man an die erste Person Singular Präsens die Endungen des Futurs anhängt.
Das Konditional unterscheidet sich vom Futur nur an der Endung, die Ableitung ist gleich.

Die Endung des Konditionals im Singular: -rais
                                                      -rais
                                                      -rait
im Plural: -rions
             -riez
             -raient

Das Konditional wird also gebildet, indem man an die erste Person Singular Präsens die Konditionalendungen anhängt. Achtung: Bei den Verben die auf -dre und -ir enden, hängt man die Endungen an den Stamm des Infinitivs.

Beispiele: acheter          attendre        partir

             j`achèterais    j`attendrais    je partirais
...

Neben diesen normal abgeleiteten Formen gibt es im Konditional eine Menge Sonderformen die aber mit dem Futur I vergleichbar sind, d.h. sie unterscheiden sich nur durch die Endung.

Sonderformen:
avoir - j`aurais
être  - je serais
courir- je courrais
mourir-je mourrais
voir  - je verrais
envoyer - je enverrais
aller  - j`irais
savoir - je saurais
falloir - il me faudrait
tenir  - je tiendrais
venir - je viendrais
vouloir - je voudrais

 

Konditional II

Das Konditional II setzt sich zusammen aus den Formen des Konditional I von être/avoir und dem Partizip Perfect. Bsp: J`aurais été, j`aurais eu, j`aurais parlé, je me serais levé.
Die Veränderlichkeit des Partizips im Konditional II geht nach den gleichen Regeln wie bei allen anderen zusammengesetzten Zeiten.