Das Passé Simple

Das Passé Simple ist mit dem Passé Composé in der Funktion sozusagen gleich d.h. es wird gleich übersetzt, es wird zum Beispiel für Ereignisse verwendet, die in ihrem Ablauf als zeitlich begrenzt angesehen werden, oder auch eine Handlungskette bilden. Passé Composé und Passé Simple unterscheiden sich nur bei ihrer Anwendung.

Passé Composé

Verwendung: in gesprochener und geschriebener Sprache.
Sprecher/Schreiber wendet sich direkt an seinen Höhrer/Leser
z.B. Anrede.
Wird verwendet bei Unterhaltungen, in Briefen, Vorträgen,
Theaterstücken.

Beispiel
M.Curie dit à sa fille "Je suis parti pour Paris. A Paris j`ai fait mes études.

Das Passé Simple

fast nur geschriebene Sprache
Autor berichtet neutral/ distanziert zum Leser ohne Hinwendung an den Leser.
historische Texte, Romane
wird vorwiegend in der dritten Person Singular und Plural
gebraucht

Dans un livre sur M.C. on peut lire: " En 1891, M.C. partit ... elle fit, elle passa...

Beispiele
 

parler
je parlai
tu parlas
l parla
nous parlâmes
vous parlâtes
ils parlèrent
 partir
je partis
tu partis
il partit
nous partîmes
vous partîtes
ils partirent
répondre
je répondis
tu répondis
il répondit
nous répondîmes
vous répondîtes
ils réponirent
vouloir
je voulus
tu voulus
il voulut
nous voulûmes
vous voulûtes
ils voulurent

parler: ebenso z.B.: jeter, manger, aller, changer, appeller, préférer, commencer, essayer, payer,...

partir: ebenso: finir, répondre, ouvrir, attendre, descendre, sortir, dormir, choisir, offrir, réfléchir,...